Weltkindertag: Kinderrechte im Grundgesetz verankern!

Zum Weltkindertag am 20. September erklärt Insa Tietjen, kinderpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: “In einem der reichsten Länder der Erde spielt die soziale Herkunft immer noch eine zu große Rolle für die Zukunftschancen der Kinder. Es ist und bleibt Aufgabe der Politik, dafür zu sorgen,…

taz Hamburg: "Ein leeres Versprechen"

"In Hamburg bekommt jedes Kind einen Kita-Gutschein, aber nicht jedes einen Platz. Eine Mutter einer Vierjährigen, die kein Deutsch spricht, wartete ein Jahr vergeblich darauf." Die taz berichtete am 07.09.2020: Kita-Versorgung in Hamburg: Ein leeres VersprechenJedem Kind steht ein Kita-Gutschein zu, doch die Plätze sind rar. Ein vierjähriges…

Streik bei den Elbkindern: 12 Euro sind das Mindeste!

Am heutigen Freitag sind die 850 Beschäftigten der Elbkinder Servicegesellschaft (EKSG) erneut zu einem Warnstreik aufgerufen, um in den aktuellen Tarifverhandlungen ihrer Forderung von 10 Prozent mehr Lohn Nachdruck zu verleihen. Dazu Insa Tietjen, kitapolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Die jüngsten Zahlen der Bertelsmann-Stiftung haben…

Keine Auskunft über geschlossene Heime vom Senat

In Kinderschutz-Fachkreisen besteht im Moment größte Besorgnis über die Entwicklung der Fallzahlen und -schwere, bedingt durch häusliche Isolation, fehlende Betreuung in den Kindertagesheimen, Schulen und den Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe. Befürchtet wird eine Zunahme von Risikofaktoren für häusliche Gewalt. Die taz berichtete am 28.8.2020: Die Sozialbehörde gibt…

Studie zeigt auf was falsch läuft in Hamburger Kitas

"Die Mehrzahl der Kita-Gruppen in Hamburg ist zu groß, die Personalausstattung noch nicht kindgerecht und vor allem das Qualifikationsniveau der Fachkräfte zu niedrig"Diese Feststellung von Kathrin Bock-Famulla, Bildungsexpertin der Bertelsmann Stiftung im Ländermonitoring „Frühkindliche Bildungssysteme 2020“  zeigt auf, was grundlegend falsch läuft in Hamburg. Wir brauchen dringend mehr gut…

"Nachbilder" - Wechselnde Perspektiven auf Hiroshima

Heute habe ich an einer Veranstaltung zum 75. Jahrestag der Atombombenabwürfe auf Hiroshima am Mahnmal St. Nikolai teilgenommen. Das Ausmaß des menschlichen Leids, was die Atombombe verursachte, ist schwer in Worte zu fassen. Unser humanistischer Anspruch muss eine Welt ohne Atomwaffen sein! Daher habe ich heute die Erklärung von ICAN…

Kinderarmut in Hamburg konstant hoch – auch ohne Corona

In Hamburg wächst weiterhin rund ein Fünftel aller Kinder in Familien mit Hartz IV-Bezug auf. Das geht aus dem heute von der Bertelsmann-Stiftung herausgegebenen Factsheet zu Kinderarmut in Deutschland hervor. Damit hat sich in den letzten fünf Jahren bei den Zahlen so gut wie nichts getan. Die Auswirkungen durch die…

Veranstaltung | Die Gesundheitspolitik vom Profit-Virus befreien!

Wann und Wo? Samstag, 13. Juni 2020 Alte Elbgaustr. 3, Wochenmarkt EidelstedtWir lassen nicht locker: Das Gesundheitswesen vom Profitvirus befreien - Unsere Kampagne geht in die nächste Runde! Am 13. Juni wird der Bezirksverband der LINKEN Eimsbüttel auf dem Eidelstedter Wochenmarkt, Alte Elbgaustraße 3, wieder im Dienste unseres Gesundheitswesens präsent…